Die Leistungen... 

 

- Energieeffizienzberatungen (EBM* unter Förderbedingungen des BAFA**)

- Energieberatungen für Einzelmaßnahmen

- Energieeinsparkonzepte zur Erlangung der Förderung bei der Systemischen Optimierung**

- Energieaudits gemäß EDL-G**** nach DIN EN 16247-1

- Begleitung bei der Umsetzung von Energiemanagementsystemen nach ISO 50001

- Seminare und Schulungen für die TÜV Akademie, MZM Koblenz, IHK Pfalz, ASEW Köln
    (Beleuchtungstechnik, Druckluft, "Energiekosten senken in Gebäudetechnik und
     Produktion")

- Inhouse-Seminare, Mitarbeiter-Senibilisierung

 

*) EBM = "Energieberatung Mittelstand", Beraternummer: 201859

**) Systemische Optimierung: mindestens zwei Querschnittstechnologien in Kombination
     sind unter bestimmten Voraussetzungen förderfähig

***) BAFA = Bundesamt für Ausfuhrkontrolle, Beraternummer: 201859.

****) Energie-Dienstleistungsgesetz

Energierechnungen sind verwirrend, und die von Energielieferanten zur Verfügung gestellten Auswertungen noch viel mehr. Keine Seltenheit ist es, wenn auch in größeren Unternehmen Lastgänge nicht analysiert und mögliche Rückschlüsse nicht gezogen werden. Hier finden sich häufig finanzielle und energiebezogene Einsparmöglichkeiten, die leicht übersehen werden.

 

Sowohl bei der Energieberatung Mittelstand, als auch bei der Einführung eines Energiemanagement-Systems oder beim Energieaudit werden diese Potenziale aufgedeckt.

Energiekosten können umwerfend sein. Beleuchtung, Druckluft, Heizung, elektrische Antriebe. Wer kennt schon die Aufteilung in Kilowattstunden, Euro und deren zeitlichen Verlauf? Lohnt sich ein BHKW, macht eine Wärmerückgewinnung Sinn und wo soll der Hebel angesetzt werden, um die kürzeste Amortisationszeit oder den geringsten Investitionsbedarf zu realisieren?

 

Logisch, dass die Anbieter der verschiedenen Technologien stets von der eigenen Systemlösung überzeugt sind - sie leben vom Verkauf. Energieberater nach Förderrichtlinien des BAFA und Energieauditoren nach DIN EN 16247-5 (Entwurf) unterliegen einem Provisionsverbot und einem Zwang zur Neutralität hinsichtlich Systemen, Anbietern und Herstellern.

 starke Partner: 

Johannes Herold

Ingeniuerbüro
Auf der Schmitt 11
56626 Andernach

Rufen Sie einfach an
+49 2632 946981 +49 2632 946981
oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Herold